"Vanessa-Cardui"-Schmetterling. | Wikipedia

Zahllose Schmetterlinge der Unterart "Vanessa cardui" unterbrechen in diesen Tagen ihre 12.000 Kilometer lange Reise zwischen Afrika und Nordeuropa. Besonders in Sóller und Esporles wurden Exemplare en masse gesichtet. Auch bei Alicante, Valencia und Murcia tauchten exemplares dieser Schmetterlinge auf.

Die Insekten kommen immer im Sommer nach Mallorca und hinterlassen hier etliche Nachkommen. Im Herbst kehren die Schmetterlinge, die nicht als Plage gelten, dann wieder nach Afrika zurück.

Ähnliche Nachrichten

Auch auf dem amerikanischen Kontinent gibt es mit einer anderen Schmetterlingsart eine ähnliche Bewegung von Süden nach Norden und umgekehrt.