Spektakuläre Szenen bei Mallorcas Wakeboard-Festival

| | Alcúdia, Mallorca |

Beim Wakeboard Festival in Alcúdia zeigten Profis aus aller Welt, was sie wassersporttechnisch können.

Foto: Youtube: Ultima Hora

Windsurfen, Paragliding, Stand-up-Paddling: In und auf dem Wasser kann man sportlich allerhand erleben. Auch Wakeboarden hat sich in den vergangenen Jahren zum Trend-Wassersport gemausert. Mallorca widmet dem Sport ein ganzes Festival, zu dem führende Persönlichkeiten der Branche nach Alcúdia in den Inselnorden kamen.

Insgesamt 26 Fahrer waren in den Kategorien Junior, Senior und Frauen gemeldet und zahlreiche Besucher kamen in den Mallorca Wakepark nach Alcúdia. Eine der größten Attraktionen war wohl die 13-jährige Telma Cester, die bereits zweimalige Weltmeisterin in der Kategorie U19 ist und zu den größten Wakeboard-Stars weltweit zählt.

César Canudas begeisterte das Publikum mit seinem Velomotorschirm, mit dem er eine Reihe von Tricks und schwindelerregenden Kurven bei mehr als 180 Stundenkilometern zeigte. Der 31-Jährige absolvierte mit 17 Jahren seinen ersten Paragliding-Flug in Petra, 40 Meter über dem Meeresspiegel. Seitdem hat er sich zu einem Profi entwickelt, der für mehrere Premieren bekannt ist, wie etwa der ersten Motorschirmüberquerung der Distanz zwischen Mallorca und Menorca.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.