Feuerwehr rettet eingeklemmtes Kind aus Hotelpool

| | Muro, Mallorca |

Bei dem Befreiungseinsatz kam schweres Gerät zur Anwendung.

Foto: Youtube: Ultima Hora

Die Feuerwehr auf Mallorca hat an diesem Samstag einen Jungen unbekannten Alters aus einem Hotelpool befreit. Der junge Urlauber war in seinem Feriendomizil mit dem Arm in die Filteranlage des Schwimmbeckens geraten und konnte ihn nicht mehr herausziehen. Als auch Erwachsene nicht helfen konnten, wurde die Feuerwehr gerufen.

Der Vorfall hatte sich gegen 10.48 Uhr an der Playa de Muro in Norden der Insel ereignet. Zum dem Einsatz eilten die Helfer aus Alcúdia und Inca. Am späten Nachmittag wurde ein Kurzvideo zu dem Vorfall veröffentlicht. Wie man darin sehen kann, musste die Feuerwehr den Randbereich des Pools mit schwerem Gerät aufbohren. (as)

(aktualisiert um 18.10 Uhr. In der ersten Meldung war ursprünglich von einem Mädchen die Rede gewesen. Die Information hatte sich dann als falsch erwiesen.)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.