Zweiter Strand auf Mallorca wird rauchfrei

| | Manacor, Mallorca |
Ein Schwimmturnier in der Cala Anguila.

Ein Schwimmturnier in der Cala Anguila.

Foto: Archiv

Mallorca hat nun einen zweiten Strand, an dem Raucher nicht erwünscht sind. Die Gemeinde Manacor erklärte die Cala Anguila zur rauchfreien und gesunden Playa.

Es handelt sich allerdings nicht um eine Rauchverbot, gegen das Verstöße geahndet werden, sondern vielmehr um eine Empfehlung. Laut der Gemeinde solle so auch verhindert werden, dass Zigarettenstummel den Strand verschmutzen.

In Palma gilt bereits die Cala Estància als rauchfreier Strand. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

kai / Vor 1 Monat

Völlig richtig - die "schlimmen" Raucher werden diskriminiert und gegen den Müll bzw die Flut von Plastikflaschen unternimmt man nichts. Von mir aus mind. 2€ Pfand auf jede Plastikflasche und kompletter Verzicht auf Umverpackungen und Tüten. Ich erinnere mich noch an Zeiten da hat das wunderbar funktioniert, krank wurde auch niemand und Obst, Gemüse, Fleisch und Fisch waren noch von deutlich besserer Qualität als heute. Wo sind all die Linken und Grünen wenn es um wirklich wichtige Themen geht....

Majorcus / Vor 1 Monat

@ Rafa: Antirauchergesetze werden von demokratisch gewählten Regierungn beschlossen, weil Rauchen krank macht und das Gesundheitswesen stark belastet - positiv ist den aktiven Rauchern aber zuzurechnen, das sie durch den ihre wesentlich kürzere Lebensdauer die Rentenkassen entlasten ... in der Tendenz werden Raucher ebenso ausgegrenzt wie Spaßtouristen. Wenn alle Raucher Ihre Kippen selbst entsporgen würden, gäbe es dieses Verbot wohl eher nicht ...

Rafa M. / Vor 1 Monat

Und demnächst gibt es auch " kinderfreie " Strände , sowie es schon die Ü.30 Hotels gibt. Dann darf man sich in Zukunft auch nicht mehr eincremen am Strand und zu guter Letzt....auch nicht mal mehr atmen....! Ich bin Raucher. Meine Kippen nehme ich IMMER !!! wieder mit nach Hause. Denn sie haben nichts am Strand verloren! Antirauchergesetze haben wir denke ich schon zuviele. Wer nimmt es sich raus diese Art von Gesetzen rauszubringen?! Wie schon gesagt, was ist mit dem verdammten Plastik überall?! Ich denke das ist viel wichtiger als Rauchfreie Strände!!!!

MK / Vor 1 Monat

So kann man die Erderwaermung retten.....

Mats / Vor 1 Monat

Plastikfreier, wäre mir lieber