Muttermörder von Arenal will aus Knast ausbrechen

| | Palma, Mallorca |
Der Junge Mann versuchte am frühen Freitagmorgen, aus der Jugendstrafanstalt auszubrechen.

Der Junge Mann versuchte am frühen Freitagmorgen, aus der Jugendstrafanstalt auszubrechen.

Foto: Archiv

In der Jugendvollzugsanstalt Es Pinaret auf Mallorca ist es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zu einem Ausbruchsversuch gekommen. Ein Jugendlicher griff eine Vollzugsbeamtin an und versuchte ihr den Schlüsselbund zu entreißen. Offenbar hatte der 16-Jährige die Angestellte zuvor um Erlaubnis gefragt, auf die Toilette zu gehen.

Mit den Schlüsseln wollte er anschließend die anderen Insassen befreien. Er soll auch mit einer gut 60 Zentimeter langen Eisenstange bewaffnet gewesen sein, die er während eines Gärtnerkurses in der Anstalt entwendet hatte.

Dem Sicherheitspersonal, das den Angriff auf einem Bildschirm sehen konnte, gelang es schließlich, den jungen Mann zu entwaffnen und wieder einzusperren. Es soll sich um den 16-Jährigen handelt, der wegen Mordes an seiner Mutter in Arenal einsitzt. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

ajivaynagxum / Vor 10 Monaten

http://mewkid.net/who-is-xandra/ - Amoxicillin 500mg Capsules Amoxicillin Online pkw.orgo.mallorcamagazin.com.kzc.zt http://mewkid.net/who-is-xandra/

Thomas Berthold / Vor etwa 1 Jahr

Mein Gott was ist dieser Junge krank in der Birne