52-Jähriger stirbt nach Sturz von Hotelbalkon in Cala Major

| | Cala Major, Palma, Mallorca |
Der Vorfall ereignete sich in einem Hotel in Cala Major.

Der Vorfall ereignete sich in einem Hotel in Cala Major.

Foto: Julio Bastida

Ein 52-jähriger spanischer Urlauber ist am Sonntagmorgen auf Mallorca ums Leben gekommen. Der Mann war vom Balkon seines Hotelzimmers in Palmas Stadtteil Cala Major gestürzt.

Er schlug auf einer Terrasse in der Nähe des Poolbereichs auf. Rettungskräfte konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Polizei vernimmt nun Hotelgäste und -angestellte, um herauszufinden, was passiert ist. Der Leichnam wird noch am Sonntag obduziert. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.