Mann will Plastik-Kuh an der Playa klauen: Festnahme!

| | Playa de Palma, Mallorca |

Das Video zeigt, wie jemand die Kuh aus der Verankerung reißt.

Foto: Youtube: Ultima Hora

Die Polizei auf Mallorca hat an der Playa de Palma einen Mann festgenommen, der eine Plastik-Kluh stehlen wollte. Das Video einer Überwachungskamera zeigt, wie der polizeibekannte Dieb das Tier – ein Symbol des Ladens "Ale-Hop" – zu entwenden versucht.

Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie jemand dem Kunststoff-Vieh an die Hörner greift und es aus der Verankerung reißt. Die Ermittler schätzen den Wert des Objekts auf 3000 Euro. Neben Diebstahlsdelikten soll der Täter auch wegen Gewalt- und Raubdelikten vorbestraft sein. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 1 Monat

Noch so ein einfallsloser Dieb - schlaue Verbrecher scheint die Insel noch nicht gesehen zu haben - was wollte der Täter mit der Kuh? Bei eBay verstiegern???

Hans B / Vor 1 Monat

Warum wackelt die Kamera so?

Peters / Vor 1 Monat

Wer die Kunstkuh gesehen hat kann gar nicht glauben das jemand solch ein großes Teil stiehlt. Sie ist lebensgroß und auch nicht gerade leicht. Einfach nur blöd mit drei o's.