Guardia Civil versteigert 835 Waffen in Palma

| |
Nur wer einen Waffenschein besitzt, kann bei der Waffenauktion mitmachen.

Nur wer einen Waffenschein besitzt, kann bei der Waffenauktion mitmachen.

Foto: Guardia Civil

Die Guardia Civil präsentiert in der nächsten Woche von Montag bis Freitag 835 Waffen, die am 16. September versteigert werden sollen. Die Ausstellung findet in der Kommandatur von Palma statt.

Vom 9. bis 13. September können Personen, die im Besitz eines Waffenscheins sind, die Exponate jeweils von 9 bis 13 Uhr in Augenschein nehmen und sich über den Startpreis informieren, hieß es in einer Pressemitteilung.

Versteigert werden 619 Schrotflinten, 63 Karabiner, 28 Gewehre, 76 Pistolen, 30 Revolver, 18 Vorderlader sowie eine Waffe "einer anderen Kategorie", teilte die Guardia Civil mit.

Die Anfangsgebote werden am 16. September in geschlossenem Umschlag in der Kommandatur präsentiert.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Hace 2 months

"Schwerter zu Pflugscharen und ihre Spieße zu Sicheln" Propheten Micha 4,1–4 LUT

petkett / Hace 2 months

So etwas in der angeblich westlich, christlichen Welt. Wie krank ist das?

Mats / Hace 2 months

Ihr seid doch immer alle so für Nachhaltigkeit, nachhaltiger geht nicht mehr. Und mit Pfeil und Bogen zu Jagen wäre wohl etwas zu aufwendig und zu sportlich.

Majorcus / Hace 2 months

Super Idee, dann kommen die Waffen wieder auf den Markt und das Bruttosozialprodukt seigt .... Russen & US-Bürger sollte man über den Event informieren!

Thomas / Hace 2 months

Die Waffen gehören vernichtet und nicht verkauft!