Deutscher Tourist an der Playa de Muro ertrunken

| | Playa de Muro |
Die Rettungskräfte konnten den Mann nicht wiederbeleben.

Die Rettungskräfte konnten den Mann nicht wiederbeleben.

Foto: UH

Ein 60-jähriger Urlauber aus Deutschland ist am Samstagnachmittag an der Playa de Muro im Norden Mallorcas ertrunken. Dies teilten die Rettungskräfte und die Polizei mit.

Der Unfall ereignete sich um 16.40 Uhr. Zwei Rettungswagen waren vor Ort. Die Einsatzkräfte versuchten noch den Mann während einer Dreiviertelstunde wiederzubeleben - ihre Bemühungen blieben jedoch erfolglos.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.