Mann schlägt Wachmann in Port d'Andratx ins Gesicht

|
Blick auf Port d'Andratx.

Blick auf Port d'Andratx.

Foto: Ultima Hora

Ein Mann hat einen Wachmann nahe der Mole von Port d'Andratx im Südwesten von Mallorca übel zugerichtet. Wie das balearische Verkehrsministerium mitteilte, ereignete sich der Zwischenfall am Donnerstag, als ein Fahrer sein Auto in einer verbotenen Zone mit gelbem Streifen abstellte.

Als der Wachmann ein Familienmitglied des Fahrers darauf aufmerksam machte, schlug letzterer zu. Beamte der Guardia Civil eilten zum Tatort und kümmerten sich um die Angelegenheit.

In dem vor allem bei Deutschen beliebten Ort Port d'Andratx war es in den vergangenen Monaten immer mal wieder zu gewalttätigen Zwischenfällen etwa vor einer bekannten Diskothek gekommen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.