Lokalbesitzer in Cala Rajada von Touristen überfallen

|
Die Promenade von Cala Rajada.

Die Promenade von Cala Rajada.

Foto: Ultima Hora

Zwei Touristen sollen im Urlauberort Cala Rajada im Nordosten von Mallorca den Besitzer eines Internet-Lokals bestohlen und verprügelt haben. Der mutmaßliche Angriff wurde laut einer Pressemitteilung der Polizei nahe einem beliebten Lokal namens "El Bistro" verübt.

Den Urlaubern wird vorgeworfen, dem Mann 6000 Euro entwendet zu haben, als er die Ladentür zusperrte.

Dank Zeugenaussagen konnten Polizisten nach einer Verfolgungsjagd zunächst einen der halbnackten Tatverdächtigen im Hafen einkreisen und festnehmen. Der andere ging den Beamten wenig später ins Netz. Ob es sich bei den Kriminellen um Deutsche handelt, ist noch unklar.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.