Männliche Kellner tragen Dirndl auf Magaluf-Oktoberfest

| |
Mit diesem Plakat wird Werbung für das Oktoberfest gemacht.

Mit diesem Plakat wird Werbung für das Oktoberfest gemacht.

Das angesichts einer gewissen Feier-Baisse spontan organisierte Oktoberfest im Briten-Dorado Magaluf ist nicht das, was man sich gemeinhin darunter vorstellt. Laut Medienberichten vom Donnerstag gibt es dort keine Blaskapelle, sondern eine englische Sängerin, die Hits der 80er-Jahre darbietet, und englische Folklore-Bands.

Bei dem Event auf dem ehemaligen BCM-Square bewegen sich die männlichen Bedienungskräfte in Dirndln. Die Maß kostet acht Euro, es wird Warsteiner statt bayerisches Bier serviert.

Das Oktoberfest in Magaluf dauert noch bis zum 13. Oktober. Am 6. Oktober endete der einzige große Event dieser Art auf Mallorca im Pueblo Español. (it)

Schlagworte »

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Carneval / Hace about 1 month

Das ist kein Oktoberfest, das ist das Grusel-Brexit-Festival. Dummheit ist eben grenzenlos.