Mehr illegale Taxis am Mallorca-Airport erwischt

| |
Taxis vor dem Flughafen Son Sant Joan.

Taxis vor dem Flughafen Son Sant Joan.

Foto: Ultima Hora

Das balearische Verkehrsministerium geht mit Nachdruck gegen illegale Fahrer vor, die Passagiere vom und zum Flughafen von Mallorca bringen. Es seien im laufenden Jahr 134 Bußgeldverfahren in einer Höhe von 311.327 Euro angestrengt worden, teilte das Verkehrsministerium am Mittwoch mit. Diese Erfolge seien auf neun in zivil auftretende Mitarbeiter zurückzuführen.

314 Fahrzeuge seien im Jahr 2019 bislang kontrolliert worden, im gesamten vergangenen Jahr 2018 seien Bußgelder in geringerer Höhe von 300.945 Euro verhängt worden. 2017 hatte es den Angaben zufolge lediglich Sanktionen in 48 Fällen gegeben.

Die Vertreter der Taxifahrer sind auf Mallorca trotz erheblicher Mängel beim Service sehr einflussreich, weshalb es Fahrer jenseits dieses Bereichs schwer haben. (it)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

FCB-Fan / Hace about 1 month

Es ist dringend davor zu warnen sich von diese Fahren zu lasse. Im Falle eines Unfalls bleibt man auf seinem Schaden sitzen. Diese Typen sind nicht versichert und kaum zu Schadensersatz zu verklagen. Wer im Wissen der Verhältnismäßigkeit trotzdem mitfährt, wird ggf. selbst von seiner KK wegen grober Fahrlässigkeit in Regress genommen.

Hajo Hajo / Hace about 1 month

Weniger Leute, vor allem die die hier nicht wohnen, aber klug daherreden, wären auch nicht schlecht. Vor allem verpesten sie nicht die Insel mit PKWs und die Luft durch Fliegen und Müll produzieren sie auch nicht. Was sie nicht konsumieren muss dann auch nicht angelandet werden. Also Aktivisten, ab zurück in die Vergangenheit. Hier braucht Euch keiner.

petkett / Hace about 1 month

Bus fahren, dann hört das illegale Taxi fahren von alleine auf und keiner braucht sich Gedanken machen, bin ich nun abgezockt worden oder nicht. Beim Busfahrer gibt es mit Sicherheit keine Abzocke.

Kai / Hace about 1 month

Die sollten sich mal um die seit Jahren praktizierte Abzocke der Taxifahrer kümmern... permanenter Nachttarif, Gepäckstücke werden mehrfach eingebucht und die Standgebühr wird gerne auch mal doppelt eingebucht...

Majorcus / Hace about 1 month

Mehr Busse = weniger Taxies = weniger weniger Umweltverschmutzung!