Meteorologe schießt Mallorca-Foto von Barcelona aus

| |
Voilà, ganz hinten erheben sich die Tramuntana-Gipfel aus dem Meer.

Voilà, ganz hinten erheben sich die Tramuntana-Gipfel aus dem Meer.

Foto: Alfons Puerta/Twitter

Dem Meteorologen Alfons Puertas ist am Mittwoch ein seltenes fotografisches Kunststück gelungen. Er schaffte es, vom Fabra-Observatorium in Barcelona aus die Stadt und im Hintergrund das über 200 Kilometer entfernte Mallorca abzulichten. Puertas veröffentlichte das Foto auf Twitter.

Solche Aufnahmen sind nur an Tagen mit besonders klarer Luft und vor allem am frühen Morgen möglich. Die beste Zeit dafür sind die Monate Oktober bis März.

Mallorca liegt von Barcelona aus gesehen im Süden. Nur wegen der markanten Gipfel der Serra de Tramuntana ist es überhaupt möglich, die Insel zu sehen. (it)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Thomas Berthold / Hace 24 days

Wunderschön und so neu. Noch nie da gewesen. Wenn einer mal von Deutschland aus Mallorca fotografiert das wäre mal ein Foto aber von Barcelona aus ist ja wohl mittlerweile nix besonderes mehr. Trotzdem ein schönes Bild.

frank / Hace 25 days

Tolles Foto.Danke.Bitte mehr davon, als von Schicksalen wie diese Bauchi, Dani, Melanie, Mia,......An schönen Fotos kann man sich wenigstens erfreuen...