Herbergen im Parque de Levante bald wieder geöffnet

| | Parc de Llevant, Mallorca |
Die Wanderhütten werden bald wieder zugänglich sein.

Die Wanderhütten werden bald wieder zugänglich sein.

Foto: A. Bassa

Die drei Herbergen S'Arelanet, S'Alzina und Els Oguers im Naturschutzgebiet Parque de Levante im Osten von Mallorca öffnen nach über einem Jahr Pause am 2. Dezember wieder.

Laut des balearischen Umweltministeriums können die Herbergen seit diesem Montag wie bisher über www.ibanat.caib.es reserviert werden. Für die Weihnachtstage (20. Dezember bis 7. Januar 2020) sind nur telefonische Reservierungen unter 971 177 652 möglich.

Was ist neu? Der bisher angebotene Transportservice von Lebensmitteln entfällt ab jetzt. Der Campingplatz von S'Arelanet schließt aus Umweltgründen ebenfalls. Allerdings sind neue Campingmöglichkeiten in S'Alqueria und Es Canons, in der Nähe von Betlem, geplant.

Die Wege zu den Herbergen waren aufgrund starker Regenfälle 2018 unpassierbar geworden. In die Renovierung investierte das Umweltamt 2,5 Millionen Euro. (dk)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.