Schiffsverbindungen nach Menorca eingestellt

| | Mallorca, Menorca |
Wegen starken Wellengangs laufen zurzeit keine Fähren Menorca an.

Wegen starken Wellengangs laufen zurzeit keine Fähren Menorca an.

Foto: Sergi Garcia

Aufgrund der stürmischen Wetterlage sind die Fährverbindungen von Mallorca nach Menorca am Sonntagabend eingestellt worden. Auch am Montag blieb die kleine Baleareninsel auf dem Wasserwege unerreichbar.

Für Dienstag sollen die Fährverbindungen zwischen Alcúdia und Ciutadella bislang wie geplant durchgeführt werden. Zumindest in der Theorie. "Aber das hängt natürlich von der weiteren Wetterprognose ab", erklärte eine Mitarbeiterin der Fährgesellschaft in Alcúdia. Gegenwärtig gilt für Menorca sowie den Norden und Osten Mallorcas die Warnstufe Orange.

Zurzeit stehen für die kommenden Tage jeweils zwei Hinfahrten - um 5 Uhr und 9 Uhr morgens - sowie zwei Rückfahrten - um 10 Uhr und 19 Uhr - auf dem Fahrplan.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.