Ryanair-Gast fühlte sich vor Mallorca-Flug "misshandelt"

| |
Blick auf eine Ryanair-Maschine.

Blick auf eine Ryanair-Maschine.

Foto: Ultima Hora

Ein Ryanair-Passagier hat sich über eine angeblich schlechte Behandlung durch Mitarbeiter der Fluglinie vor einem Flug von Madrid nach Palma de Mallorca beschwert.

Laut einem Bericht der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora gab er an, am Gate zu einer Zahlung von 25 Euro vergattert worden zu sein, obwohl er nur einen Handkoffer dabei gehabt habe. So eine Zahlung werde aber erst ab zwei Koffern fällig, zitierte ihn das Blatt.

Außerdem fühlte sich der Fluggast von den Ryanair-Angestellten "misshandelt", wie ihn Ultima Hora zitierte. Man habe ihm angedroht, den Koffer in Madrid zu lassen, wenn er nicht zahle.

Ryanair fliegt von Mallorca aus auch zahlreiche Destinationen in Deutschland an. (it)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Metti / Hace 26 days

Carmen: was ist das den fürn beknackter Komentar? Wer lesen kann, ist bei Ryanair klar im Vorteil UND HAT KEINE EXTRA KOSTEN ODER PROBLEME. Meinste, bei anderen Airlines ist das anders? Man kann sich auch was schön reden..

Carmen / Hace 26 days

Billig wird teuer - fast immer. Wer mit Ryanair fliegt, hat Probleme, die er ohne Ryanair nicht hätte.

Jan Lüghausen / Hace 27 days

Einfach die Ryanair Handgepäck Regeln verstehen, er hat wahrscheinlich kein Priority gebucht und durfte wahrscheinlich nur ein kleines Handgepäck mitnehmen. Ich hatte noch nie Probleme mit Ryanair, was das Gepäck angeht.

Flieger / Hace 27 days

Warum springt das Mallorca Magazin eigentlich auf jeden vorbei galoppierenden Gaul auf???

Minni Mouse / Hace 27 days

Immer nur meckern. Die Web Seite und auch die App sind ganz einfach zu verstehen. Ich hatte noch nie Probleme. Und an die, die immer alles besser wissen und mit anderen Airlines fliegen, sie sind nicht besser. Ich fliege regelmäßig nach Galizien. Eigentlich wäre Vigo für mich am nächsten, aber will ich nach Vigo fliegen, habe ich immer mindestens 3 Stunden Aufenthalt in Barcelona oder Madrid. Mit Vueling fliege ich nicht mehr, die haben bei einem meiner Aufenthalte meinen Koffer "verloren" und den bekam ich 1 Tag, vor Rückreise, in mein Haus nähe Vigo geliefert. Ohne Entschuldigung etc. Also fliege ich direkt, Palma - Santiago mit Ryanair und Priority, da habe ich meinen 10 Kg Koffer in der Kabine und kann einen Rucksack mitnehmen.

wala / Hace 27 days

So einfach ist es nun doch nicht, wie von einigen Foristen dargestellt.

Buche ich z.Bsp. über ein Reiseportal, fliege ich u.U. mit Eurowings oder Easyjet nach PMI mit Handgepäck, auf dem Rückflug aber mir Raynair gen Tegel, habe ich unterschiedliche Bestimmungen, was Größe und Gewicht des Trolleys angeht. Was also für den Hinflug noch in Ordnung war, ist beim Rückflug u.U. nicht mehr zulässig. Also zahlen. Die Fluglinien hantieren leider keine einheitlichen Maße für das erlaubte Handgepäck und häufig kommt es zu Änderungen bzw. weiterer Einschränkungen bei der Größe.

Darkaa / Hace 27 days

Ryanair ist ein mieser Arbeigeber, wieso soll der Service dann besser sein ? Wer billig fliegt und jedes Schnäppchen mitnehmen will, ist selber Schuld.

Jens / Hace 28 days

Man ist "verkatert", hat etwas "ergattert", oder wird zu etwas "verdonnert". Alles andere ist Nonsens. Setzen, 6.

Metti / Hace 28 days

Rafa M: genau, fliegen wir lieber Linie, oder lieber deutsche Lowcost Airlines... Meinste bei German Wings...isset beser? Wer bei Ryanair nicht die Bedingungen für das Gepäck nicht durchliest issrt selbser Schuld. Aber klar, so hat man endlich wieder ein Grund gefunden zum draufhauen, das könnt ihr ja am besten...erst mal prollig meckern...eine typische deutsche Eigenschaft...

Miguel / Hace 28 days

Wenn er den Koffer nicht gebucht hat,muss er ihn teurer am Schalter bezahlen. Erlaubt ist nur eine kl. Tasche . Das sollte man wissen,steht aber auch beim buchen dabei😜