Mallorquiner unter Spaniern weiter relativ unbeliebt

Dunkelgrün ist sehr beliebt, Orange ausgenommen unbeliebt.

Dunkelgrün ist sehr beliebt, Orange ausgenommen unbeliebt.

Foto: Ultima Hora

Die Mallorquiner haben in Spanien wie schon in den vergangenen Jahren weiterhin nicht den besten Ruf. Das ist eines der Ergebnisse einer am Freitag veröffentlichten Studie des Umfrageinstituts "Centre d'Estudis d'Opinio". Schlechter als die Insulaner schnitten nur Katalanen, Basken und die Bewohner der Exklaven Melilla und Ceuta ab.

Den besten Ruf im Land haben die Andalusier, den zweitbesten die Asturier und den drittbesten die Galicier.

Unter Spaniern gelten Mallorquiner als verschlossene Sonderlinge, über die zuweilen auch gespottet wird. (it)

Schlagworte »

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

adrian jahn / Hace 12 days

Um mal eins festzustellen , viele Mallorquiner kommen vom Festland und fahren auch im Winter wieder dort hin . Das heißt im Umschluss das die Mallorquiner gar nicht so schlecht sind .

Metti / Hace 14 days

Frank: ob der, wie es hier heißt, unbeliebten Mallorquiner, grad gut beraten ist, sich von den Deutschen in der Beliebtheit ( und auch so ) helfen zu lassen, stelle ich hier mal in Frage

Hajo Hajo / Hace 15 days

MK@ nix verstanden? Es geht um die unbeliebten Einheimischen und nicht ob Touristen sie mögen.. ""Mallorquiner unter Spaniern weiter relativ unbeliebt"".

Thomas Berthold / Hace 16 days

Mich wundert's nicht

MK / Hace 16 days

Nix Neues. Sylt ist auch was für Snobisten und Eingebildete! Entweder mag man Mallorca oder nicht! Der typische Spanier lebt auf dem Festland so wie in Madrid oder Barcelona. Und die Menschen dort sind wieder ganz anders.

frank / Hace 17 days

Sorry, aber wundern tut mich das ganz ehrlich nicht.Achso, wie war das gleich noch mit den IQ-Werten von den intelligentesten bis zu den "dümmsten" Spaniern ?? Warum lasst ihr Euch nicht helfen? Warum macht ihr Euch das Leben selbst schwer und "kifft" die Probleme und schlechten Gedanken weg, anstatt Euch helfen zu lassen? Denn mit Stolz hat das schon nix mehr zu tun...