Lieferwagen kollidiert mit Radfahrergruppe

| |

Der Zusammenprall wurde von einem der Radfahrer mit einer Helmkamera aufgenommen.

Foto: Youtube: Ultima Hora

Ein Lieferwagen ist am Samstag auf dem Camí dels Reis in Palma de Mallorca nahe dem Stadion von Son Moix in eine Gruppe von Radfahrern gefahren. Drei wurden dabei verletzt, zwei von ihnen mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Nach dem Unfall entfernte sich das Auto unerlaubt, woraufhin die Polizei eine inselweite Suchaktion startete. Da sich mehere Zeugen das Nummernschild gemerkt hatten, konnte das beschädigte Fahrzeug in Santa Ponça von der Guardia Civil ausfindig gemacht werden.

Unterdessen tauchte eine Frau im Gericht in Palma auf und behauptete, am Steuer des Wagens gesessen zu haben. Doch die Polizei fand heraus, dass dies nicht stimmte. In Wirklichkeit fuhr der Lebensgefährte der Frau den Lieferwagen. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Harm Sandomir / Vor 1 Monat

Jedes Jahr das gleiche