Palma will alle Videokameras an der Playa reparieren

| |
Hier soll bald Hand angelegt werden.

Hier soll bald Hand angelegt werden.

Foto: Ultima Hora

Die Stadt Palma de Mallorca will die seit etwa drei Jahren nicht mehr funktionierenden Videokameras an der Playa schleunigst reparieren. Damit kommt sie nach eigenen Angaben einer Forderung der Nationalpolizei entgegen, für mehr Sicherheit dort zu sorgen. Die Kameras befinden sich auf den Spitzen runder Betonstelen auf der Strandpromenade.

Auch Nachbarschaftsverbände, Hoteliers und andere Unternehmer wollen eine schnelle Wiederherrichtung der Kameras.

Diese waren im Jahr 2008 für 50.000 Euro installiert worden. Sie wieder auf Vordermann zu bringen, würde etwa 30.000 Euro kosten. (it)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Luminixus , der Erleuchtete / Hace 12 days

Soweit es bekannt ist , handelt es sich nur um 3 Kameras auf 3 Säulen ungefähr bei den Abschnitten 7 / 10 . Was die denn überhaupt nutzen können , darüber mag ich jetzt gar nicht nachdenken . Aber für 10 000 €uronen pro Stück sollte es schon 'was Gutes Neues geben . Farbe , Nachtsichtigkeit , Gummilinse , 360° Schwenkbarkeit und Zugriff über das Internet sollte da schon dransitzen . Vielleicht werden sie ja sogar -zumindestens zeitweise - fürs www freigeschaltet .

Hajo Hajo / Hace 13 days

Wieder ein Beispiel der um sich greifenden Wurschtigkeit und Schlamperei. Die lernens nicht und wollen es nicht. Erst wenn es Klagen gibt, kommen sie langsam in die Schlappen. Hätten sie rechtzeigit kleine Mängel beseitigt, würde es jetzt nicht 30.000 Euro kosten. Das Problem aber ist die Frage, WER überwacht nun optisch die Playa? Die Nationalpolizei gliaube ich eher nicht. Und die Policia Municipal? Private Sequrity? Das wird garantiert wieder Streit um die Zuständigkeit und Auswertung der Daten geben. Und das dauert dann.........und dauert..........!?

Majorcus / Hace 13 days

Hardware aus dem Jahre 2008 zu reparieren ist eine sehr kluge und sehr nachhaltige Entsscheidung!

Ernesto / Hace 13 days

Erst drei Jahre defekt - und schon wird repariert? Respekt!