Planung für Modernisierung von Plaza in Campos steht

| |
So soll die Plaza Can Pere Ignasi in Campos eines Tages aussehen.

So soll die Plaza Can Pere Ignasi in Campos eines Tages aussehen.

Foto: Rathaus

Im Zentrum des Städtchens Campos auf Mallorca soll die Plaza Can Pere Ignasi umhestaltet werden. Die Planungen liegen jetzt aus. Und können auch online eingesehen werden: www.ajcampos.org /web/intranet/tauler-d-anuncis

Vorgesehen ist unter anderem, die angrenzende Calle Sitges in eine Fußgängerzone umzugestalten und neue Gebäude zu errichten. Deren Fassaden sollen sich harmonisch ins Straßenbild einfügen und den Anschein erwecken, als würden sie dort schon seit Jahrzehnten stehen.

Im Rahmen der Umgestaltung soll auch die Parkgarage modernisiert werden, bei der einiges im Argen liegt.

Laut Rathaus sollen die Kosten für das Projekt bei etwa 1,4 Millionen Euro liegen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 3 Monaten

Betonwüsten sind wichtig, um Klimaleugnern Außentemperaturen von über 50 Grad am eigenen Leib erlebbar zu machen! Weiter so! Keinesfalls dürfen unversiegelte Flächen Regen aufnehmen oder Bäume Schatten spenden.

wala / Vor 3 Monaten

Noch trostloser geht es wohl nicht! Betonwüste pur, totale Verdichtung durch Beton. Da verweilt man doch gerne ;-(