Ab 2020 viel schneller im Bus von Andratx bis Palma

| |
TIB-Bus auf Mallorca.

TIB-Bus auf Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Für Menschen, die die beliebten TIB-Überlandbusse benutzen, wird ab dem Herbst 2020 im Südwesten von Mallorca alles anders. Zwischen Port d'Andratx und dem Zentrum von Palma verkürzt sich die Fahrzeit um 25 Minuten, wie die Balearen-Regierung am Donnerstag mitteilte. Wer in Peguera einsteigt, spart sich zehn Minuten verglichen mit den noch heute geltenden Zeiten.

Neu ist auch, dass es künftig in den Wintermonaten möglich sein wird, ohne Umweg über Palma direkt von Santa Ponça nach Valldemossa zu kommen. Am Meeresufer Richtung Palma werden nach der Bus-Reform gleich drei Linien eingesetzt.

Wichtige Umsteigeorte wie Santa Ponça sollen ausgebaut werden, für die dann fahrenden elektrischen Busse sollen spezielle Ladestationen eingerichtet werden. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.