Palma stellt nagelneue Stadtbusse vor

| |
Ministerpräsidentin Armengol und andere Politiker vor einem der neuen Busse.

Ministerpräsidentin Armengol und andere Politiker vor einem der neuen Busse.

Foto: Ultima Hora

Der städtische Busbetrieb von Palma, EMT, hat am Samstag im historischen Zentrum einige seiner neuen Busse vorgestellt, die schon bald zum Einsatz kommen sollen. Passanten durften diese neben der berühmten Bar Bosch von außen und innen in Augenschein nehmen. Außerdem wurden dort neue Routenpläne verteilt. Diese gelten ab dem kommenden Mittwoch, 18. Dezember.

Es wurden ein zwölf Meter, ein 15 Meter und ein 18 Meter langer Bus vorgestellt. Diese werden mit Flüssiggas angetrieben.

Die Veranstaltung besuchten auch die balearische Ministerpräsidentin Francina Armengol und Palmas Bürgermeister José Hila. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 10 Monaten

Hoffentlich können diese bald auf Wasserstoff umgestellt werden - aus Insel-eigener Erzeugung durch regenerativer Energien.