Polizisten fassen umtriebigen Flughafen-Dieb

| |
Polizisten beim Einsatz im Flughafen.

Polizisten beim Einsatz im Flughafen.

Foto: Ultima Hora

Beamte der spanischen Nationalpolizei haben einen Mann festgenommen, der im Flughafengebäude von Mallorca als Tourist verkleidet Passagiere bestohlen haben soll. Dem illegal in Spanien lebenden Algerier wird vorgeworfen, sich unter die abfliegenden beziehungsweise ankommenden Fluggäste gemischt und ihnen Wertsachen entwendet zu haben.

Der 38-Jährige ist polizeibekannt. Ihm war es schon vor längerer Zeit verboten worden, auf Mallorca zu leben. Er wurde schon mehrfach ins Insel-Gefängnis gebracht.

In der Vergangenheit hatten schon häufiger Diebe das Gedränge im Flughafen ausgenutzt, um Passagiere zu bestehlen. (it)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Uschi / Vor 1 Monat

Gleich in den nächsten Flieger nach Algerien zurückschicken !!

petkett / Vor 1 Monat

Es wäre nützlich, Beamte der Polizei in Zivil auf dem Flughafen einzusetzen. In der Ab und Ankunftshalle sieht man eh wenig Polizei und wenn stehen diesen Teilnahmslos herum. Präsenz, Ruhe und Umsichtig wäre von Vorteil.