Neun Kinder unter 14 beim Alkoholkonsum erwischt

| |
Polizisten bei einem der Einsätze.

Polizisten bei einem der Einsätze.

Foto: Ultima Hora

Beamte der spanischen Nationalpolizei und der Lokalpolizei Palma de Mallorca haben neun Kinder unter 14 Jahren beim Alkohol- und Tabakkonsum in diversen Kneipen entdeckt.

Das ist die Bilanz einer groß angelegten Aktion vom Wochenende in nicht als vorzeigbar geltenden Vierteln wie Camp Redó, Foners, Pere Garau und Arealen an der Avenida Manacor.

Eine Minderjährige arbeitete sogar illegal hinter einem Tresen. Insgesamt wurden 20 Personen unter 18 Jahren kontrolliert. (it)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor etwa 1 Jahr

Was ist daran neu? Überall findet Botteling statt. Auf Volks und Schützenfeszen torkeln sie rum. Und wieso?