Bitte in Deckung gehen. | Ultima Hora

Bei ungewöhnlicher Wärme für die aktuelle Jahreszeit nimmt nach dem Regentief jetzt ein neues Sturmgebiet Kurs auf Mallorca. Deswegen gelten laut der Wetteragentur Aemet trotz des Sonnenscheins bis mindestens Sonntag die Warnstufen Orange wegen hohen Seegangs und Gelb wegen heftiger Böen aus westlichen Richtungen.

Die Wellen können eine Höhe von fünf Metern erreichen, am Samstagmorgen wurden in Banyalbufar Böen von mehr als 93 Stundenkilometern erreicht.

Nach 20 Grad am Samstag und 15 Grad nachts gehen die Werte bis Montag leicht auf 18 bzw. 11 Grad herunter.

Ähnliche Nachrichten

Der Regen, der am Freitag fiel, war mengenmäßig nicht besonders viel: 3,8 Liter wurden in Portocolom gemessen, 2,6 in Sineu und 2,2 Liter in Binissalem.