Ein Blick vom Festland nach Mallorca als Geschenk

| |
Der Wetterfotograf Xavi Cabo lichtete die Konturen des Tramuntana-Gebirges vom spanischen Festland aus ab.

Der Wetterfotograf Xavi Cabo lichtete die Konturen des Tramuntana-Gebirges vom spanischen Festland aus ab.

Foto: Xavi Cabo / ultimahora.es

"Als Weihnachtsgeschenk, ein Blick von Barcelona nach Mallorca": Mit diesem Text leitete der passionierte Wetterfotograf Xavi Cabo seinen Tweet ein, als er sein Foto in den sozialen Netzwerken teilte. Es zeigt die Konturen des knapp 1500 Meter hohen Tramuntana-Gebirges auf Mallorca im ersten Morgenrot des ersten Weihnachtstages.

In der Vergangenheit ist einigen Fotografen schon das eine oder andere Mal ein Schnappschuss vom Festland bis nach Mallorca gelungen, wenn im ersten Tageslicht der aufgehenden Sonne sich die Höhenzüge der Insel im Meer abzeichnen. Dazu sind besondere meteorologische Verhältnisse sowie klarste Sicht notwendig.

Cabo gelang die Aufnahme von Begues aus, einem Ort bei Barcelona, der rund 400 Meter hoch liegt und einen bergigen Naturpark besitzt. Die Luftlinie von Barcelona nach Mallorca beträgt etwa 200 Kilometer. Die Fahrstrecken der Fähren werden mit 230 Kilometer nach Port d'Alcúdia beziehungsweise mit 256 Kilometer nach Palma angegeben. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

petkett / Vor 11 Monaten

Thomas Berthold / und Tacheles / Hallo ihr beiden Zyniker, auch ich habe von Barcelona aus ein Foto geschossen, nur weiter, vom Mond. An MM und das Foto von Mallorca ist neu und schön. Danke noch mal

Tacheles / Vor 11 Monaten

Afrika kann man aus Marbella jeden Tag vom Paeo aus sehen. 🤓

Thomas Berthold / Vor 11 Monaten

Ja wunderschön und noch nie dagewesen solch ein Bild. Freue mich jetzt schon auf nächstes Jahr wenn es mal wieder solch ein seltenes Bild gibt. Kann man auch Afrika fotografieren von Barcelona aus ??Das wäre auch HAMMER

petkett / Vor 11 Monaten

Wunderschön, ein Könner. Danke und frohe Weihnachten mit den besten Wünschen