Jugendliche Autoknacker an Palmas Ausgehmeile gefasst

| | Palma, Mallorca |
Beamte der Nationalpolizei haben bei ihrer Streife am Paseo Marítimo zwei jugendliche Autoknacker verhaftet.

Beamte der Nationalpolizei haben bei ihrer Streife am Paseo Marítimo zwei jugendliche Autoknacker verhaftet.

Foto: Ultima Hora

Die Nationalpolizei hat auf Mallorca zwei Jugendliche festgenommen, die eine Reihe von Fahrzeugen aufgebrochen haben sollen. Am frühen Sonntagmorgen erwischten die Beamten die beiden Jungen auf frischer Tat, als sie gerade die Scheiben mehrerer Autos zerschlugen, die an Palmas Ausgehmeile Paseo Marítimo parkten.

Die beiden Polizisten, die gerade auf Streife waren, beobachteten, wie die Jugendlichen nach dem Aufbrechen der Autos in deren Innenraum eindrangen. So sollen die Minderjährigen bereits verschiedene Wertgegenstände erlangt haben.

An den Autos der Betroffenen hinterließen die Polizisten Informationsblätter, auf denen steht, wie sie die entsprechenden rechtlichen Beschwerden einreichen können. (dise)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

petkett / Vor 1 Monat

Eine höchst seltsamer Umgang mit Recht und Gesetz von unseren Freunden und Helfern, ein Zettel mit Verhaltensinformationen.