Morgendlicher Crash auf Palmas Hafenpromenade

| |
Nach dem Unfall endete die Fahrt des Pkw.

Nach dem Unfall endete die Fahrt des Pkw.

Foto: Ultima Hora

Schwerer Unfall in der Mallorca-Metropole Palma: Ein unter Alkoholeinfluss stehender Autofahrer hat mit seinem Wagen drei Fußgänger angefahren, die dabei verletzt wurden. Ein Opfer soll Polizeiangaben zufolge schwere Verletzungen erlitten haben.

Der Vorfall ereignete sich am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr auf dem Paseo Marítimo. Die Passanten seien gerade aus einem Lokal gekommen, als sie von dem Fahrzeug erfasst wurden. Die Fahrt des Pkw endete danach an einer Straßenlaterne. Der Fahrer wurde festgenommen und positiv auf Alkohol getestet.

Mehrere Polizei- und Rettungsfahrzeuge kamen zum Einsatz.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.