Mann fällt auf der Flucht vor der Polizei in Sóller-Sturzbach

| |
Die nächtlichen Bergungsarbeiten gestalteten sich schwierig.

Die nächtlichen Bergungsarbeiten gestalteten sich schwierig.

Foto: Ultima Hora

In Sóller im Nordwesten von Mallorca ist in der Nacht zum Donnerstag ein Mann in einen Sturzbach gefallen und musste geborgen werden. Er war zuvor vor Polizisten aus noch unbekannten Gründen Hals über Kopf geflohen.

Der Mann musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Momentan führen die meisten "Torrents", wie die Sturzbäche auf Mallorca heißen, kein Wasser. Regnet es aber, füllen sie sich schnell. (it)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.