Brötchen satt bei der Llonguetada in Palma

| |
Hmmm! Lecker! Am besten warm genießen mit typischem mallorquinischen Aufschnitt wie Sobrasada. Diesen Samstag feiert Palma die Llonguetada.

Hmmm! Lecker! Am besten warm genießen mit typischem mallorquinischen Aufschnitt wie Sobrassada. Diesen Samstag feiert Palma die Llonguetada.

Foto: UH

Am kommenden Samstag wird im Rahmen der San Sebastià Feier die Llonguetada zelebriert. Das von der Gruppierung "Orgull Llonguet" ins Leben gerufene Event zieht immer weitere Kreise. Bei der Llonguetada handelt es sich um eine Art "Massenverkauf" des beliebten palmesaner Brötchens aus hellem Mehl.

Die Llonguetada findet am Nachmittag statt und zahlreiche Bäckereien sind bereits dabei, ihre Llonguet-Produktion hochzufahren und die Brötchen mit besonderem Belag zu kredenzen. Am beliebtesten sind die Sobrassada und Schinken-Käse-Brötchen.

Das Geheimnis liege in der Fermentierung und sollte idealerweise in einem Ofen mit Holzkohle gebacken werden, so einige erfahrene Bäcker. Llonguets werden das ganze Jahr über angeboten, aber diesen Samstag ist das Angebot besonders reichhaltig.

Hier eine Liste der teilnehmenden Bäckereien.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.