Großoffensive gegen Prozessionsspinner in Calvià

| | Kommentieren
Bitte nicht anfassen! Prozessionsspinner.

Bitte nicht anfassen! Prozessionsspinner.

Foto: Ultima Hora

Die im Südwesten von Mallorca gelegene Gemeinde Calvià geht verstärkt gegen die schädlichen Prozessionsspinner vor. 300 Fallen seien zwischen Juni und September 2019 aufgestellt worden, 350 Kiefern seien vorbeugend behandelt worden, wurde offiziell mitgeteilt.

Auch aus der Luft wurden die Prozessionsspinner attackiert, etwa mit einem Helikopter in der Gegend von Na Burguesa und Cala Figuera.

Die Gemeinde verteilte zudem einen Info-Flyer, der über die Maßnahmen gegen die schädlinge informiert. Prozessionsspinner können beim Menschen starke Allergien auslösen. (it)

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

frank / Vor über 2 Jahren

Dehnt bitte die Offensive bis nach Porto Cristo aus. Die ersten sind bei uns auch schon vom Baum runter.