Verlassene Autos en masse in Palma abgeschleppt

| |
Schrottauto in einer Straße von Palma.

Schrottauto in einer Straße von Palma.

Foto: Ultima Hora

Die Lokalpolizei von Palma de Mallorca hat zu einem Rundumschlag beim Abschleppen verlassener Autos angesetzt. 69 Fahrzeuge wurden seit dem 10. Januar von den Straßen entfernt und auf dem Son-Toells-Gelände abgestellt, wie Sicherheitsdezernentin Joana Maria Adrover am Donnerstag sagte. Es gehe darum, diesem unzivilierten Verhalten Einhalt zu gebieten.

Die Abschleppwagen der Polizei waren vor allem in Gewerbeparks wie Son Oms, Can Valero oder Son Castelló unterwegs. Aber auch in den Vierteln es Rafal und Polígono de Levante wurden sie fündig.

Auf Mallorca finden sich zahllose einfach abgestellte und aufgegebene Autos. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

wala / Vor 16 Tage

Es gehe darum, diesem unzivilierten Verhalten Einhalt zu gebieten.

Wahnsinn was die Behörden als Erfolg feiern..

Die Yacht, die seit 2019 am Strand liegt, bekommen die Verantwortlichen nicht weg??