Großrenovierung im Shopping Center Porto Pí

| |
Frischer, moderner und grüner. So soll das Einkaufszentrum in Porto Pí in 15 Monaten aussehen.

Frischer, moderner und grüner. So soll das Einkaufszentrum in Porto Pí in 15 Monaten aussehen.

Foto: Archiv

Das ein wenig in die Jahre gekommene Einkaufszentrum in Porto Pi wird in einer großen Umbauaktion aufgehübscht. Die gesamte Fassade soll renoviert werden. Auch die Zugangswege sollen optimiert werden und die einzelnen Geschosse besser miteinander verbunden. Lichtinstallationen sowie die Bereiche mit Bars und Restaurants werden erneuert. Das 1995 erbaute Zentrum soll ein neues Log und Konzept erhalten.

Auch der Außenbereich wird modernisiert. Weitläufigere Plätze, Bereiche für Kinder und mehr Grün sind vorgesehen. „Grün“ zu renovieren ist das Ziel. Energieeffizienz wird bei dem Projekt großgeschrieben. Neue Technologien mit interaktiven Bildschirmen für Kundennutzung sind ebenfalls in Planung.

Die Renovierungskosten belaufen sich auf 26 Millionen Euro. Federführend bei dem Projekt ist die Firma Merlin Properties. 15 Monate soll das Projekt dauern.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.