Verkehrschaos nach Unfall auf Llucmajor-Autobahn

| |
Es gestaltete sich am Freitagmorgen schwierig, nach Palma hineinzukommen.

Es gestaltete sich am Freitagmorgen schwierig, nach Palma hineinzukommen.

Foto: DGT
Ein schwerer Unfall auf der Autobahn Llucmajor-Palma de Mallorca hat am Freitagmorgen zu einem langen Stau geführt. Gegen 7.50 Uhr fuhr ein Diesel-Tankwagen nahe der Abzweigung Richtung Ringautobahn auf der Fahrbahn nach Andratx in zwei Autos, acht Personen wurden verletzt. Sie wurden in die Krankenhäuser Juaneda und Miramar gebracht.
Die Unfallstelle musste weiträumig abgesperrt werden, so dass zeitweise nichts mehr ging.
Neben der Autobahn zwischen Llucmajor und Palma befindet sich sowohl die Playa de Palma als auch der Flughafen. (it)

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 3 Monaten

@frank: Und was tun Sie für die Lebensgrundlage der nachfolgenden Generationen?

frank / Vor 3 Monaten

Wieviel Geld bekommen Sie majorcus für Ihre permanenten Warteschleifenaussagen ???

Majorcus / Vor 3 Monaten

Der Ausbau der Bahn- und Busverbindungen muss beschleunigt und der PKW-Verkehr drastisch reduziert werden!