Zahl der Corona-Kranken auf Balearen steigt auf über 200

| |
Polizisten in Palma de Mallorca.

Polizisten in Palma de Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Die Zahl der Coronavirus-Kranken auf den Balearen steigt weiter. Am Freitag wurden 34 neue Fälle von den Gesundheitsbehörden kommuniziert. Damit haben auf den Inseln jetzt 203 Menschen diese Krankheit.

In ganz Spanien gibt es jetzt 20.000 Erkrankte. Die Zahl der Toten stieg auf über 1000. Das ist aber laut dem Madrider Gesundheitsministerium ein langsamerer Anstieg als in den vergangenen Tagen.

Spanien ist schon seit einiger Zeit das in Europa nach Italien am zweitstärksten von der Pandemie betroffene Land. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Tom Taylor / Vor 20 Tage

Einfach weiter träumen und in Zahlen schwelgen....die Dunkelziffer nicht erkannter Infektionen in Deutschland, Spanien und Italien ist drastisch hoch, Italien z.B. Faktor 10. Und eine Zahl für die Baleraren - bei 246 Infizierten sind davon 21 auf der Intensivstation, d.h. sie werden beatmet. Dauert die Beatmung länger als 5 Tage sind die Prognosen extrem schlecht.....und in Madrid werden jetzt auch Linienbusse für den Krankentransport eingesetzt. Aber weiter in irrealen Statistiken schwelgen...

Metti / Vor 21 Tage

Majorcus: auch die Hopkins Seite ist aufschlußreich. Vor allen Dingen stehen auch genesene Fälle drin. Vom Robert Koch Institut gibt es auch gute Daten. Aber, ich glaube, du brauchst hier nicht immer mit Zahlen und Statistiken kommen, die kann sich jeder selber auf offiziellen Seiten holen. Vor allen Dingen, sind die dann noch aktuell. Nicht wie deine Daten..

petkett / Vor 21 Tage

Corona? Der Absender heißt China. In Duisburg, Deutschland kommen jeden Tag via neuer Seidenstrassenroute hunderte Waggon mit Ware aus, nun ratet mal schön?

Majorcus / Vor 21 Tage

Die Verdopplungszeit beträgt laut Süddeutscher Zeitung in Spanien aktuell 3,4 Tage; d.h. sie beginnt sich zu verlangsamen. Zum Vergleich: Italien 5,2; Deutschland 2,9; USA 2,1; Südkorea 60, 5 (Werte von 20.03.2020 14:00 Uhr) Fortlaufend aktualisierte Werte: www.sueddeutsche.de/wissen/coronavirus-zahlen-daten-1.4844448