14 Balearen-Hotels stehen für Coronakranke bereit

| |
Das Hotel Catalonia Majorica befindet sich in Hafennähe in Palma.

Das Hotel Catalonia Majorica befindet sich in Hafennähe in Palma.

Foto: Ultima Hora

Auf den Balearen haben sich die Manager von 14 Hotels bereiterklärt, notfalls Coronakranke in ihren Herbergen oder Gesundheits-Personal aufzunehmen, das dort Menschen ambulant versorgt. Das geht aus den offiziellen Bekanntmachungen des spanischen Staates hervor, dem sogenannten BOE.

Sechs dieser Hotels befinden sich auf Mallorca, vier auf Ibiza, drei auf Menorca und eines auf Formentera.

Auf Mallorca handelt es sich um folgende Häuser: Abelux, Pabisa Orlando, Jade, Houm Plaza Son Rigo, Samaritana Suites und Catalonia Majorica. Auf Menorca sind es die Hotels Prima Sud Suites, Apartamentos Royal Life und Menurka, auf Ibiza die Apartamentos Venus, San Francisco, Bonsol und Duquesa Play und auf Formentera das Hotel Illes Pitiuses. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.