Nur 51 Fluggäste erreichten Mallorca am Montag

| |
Groß, aber momentan völlig leer: der Mallorca-Airport.

Groß, aber momentan völlig leer: der Mallorca-Airport.

Foto: Ultima Hora

Auf dem Flughafen von Mallorca sind am Montag ganze 51 Passagiere angekommen. Das teilte die Betreibergesellschaft Aena mit. 41 verließen Mallorca.

Verglichen mit normalen Jahren, in denen Zehntausende kommen, ist das verschwindend wenig.

Um die Coronakrankheit in den Griff zu bekommen, waren alle Touristen in ihre Heimatländer geflogen worden. Sämtliche Hotels sind nunmehr geschlossen, wer jetzt noch ankommt oder wegfliegt, muss sich strengen Befragungen und Kontrollen unterziehen. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.