Zahl neuer Coronafälle auf Balearen steigt verhalten

| | Kommentieren
Die Entwicklung der Neu-Infektionen auf den Inseln.

Die Entwicklung der Neu-Infektionen auf den Inseln.

Foto: Mallorca Magazin

Auf den Balearen steigt die Zahl der neuen Coronafälle weiter gedämpft an. Nach 27 am Sonntag und 19 am Samstag wurden am Montag 16 von den Gesundheitsbehörden gemeldet. Damit gibt es auf den Inseln nunmehr 1550 Ansteckungsfälle.

862 Patienten gelten als geheilt, sodass sich die Zahl der neuen Fälle und der Genesenen in etwa auf gleicher Ebene hält. Des Weiteren starben fünf weitere Menschen an dem Virus.

Spanienweit stieg die Zahl der Toten erneut nicht so drastisch wie noch vor einigen Tagen: 517 Menschen starben innerhalb von 24 Stunden. Somit beträgt die Gesamtzahl 17.489. Es gibt nunmehr 169.496 Infektionsfälle und 64.727 Geheilte. (it)

Infos und NOTRUFNUMMERN zur Ausgangssperre auf Mallorca FINDEN SIE HIER

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.