Die Ausgangssperre wird in Palma auch aus der Luft kontrolliert. | Youtube: Ultima Hora

Wer sich in den vergangenen Tagen auf Mallorca über Hubschrauberlärm gewundert hat - hier kommt die Erklärung. Auf der Insel kontrolliert die Nationalpolizei die Einhaltung der Ausgangssperre auch aus der Luft.

Zum Einsatz kommt dabei die Helikopter-Einheit "Cóndor". Sobald die Besatzung Verstöße gegen die Corona-Maßnahmen entdeckt, werden sie an die Polizeikollegen vor Ort weitergeleitet.

Allein am vergangenen Samstag haben staatliche und lokale Sicherheitskräfte mehr als 8100 Personen und 7400 Fahrzeuge auf den Balearen kontrolliert.

Ähnliche Nachrichten

Am Sonntag wurden laut einer Pressemitteilung der Balearen-Regierung rund 5000 Bürger bei Verkehrskontrollen überprüft und 634 Strafzettel wegen Verstößen gegen die Ausgangssperre erstellt.