Lionel Richie kommt erst 2021 nach Mallorca

| | Palma, Mallorca |
Das Konzert von Lionel Richie wird auf das nächste Jahr verschoben.

Das Konzert von Lionel Richie wird auf das nächste Jahr verschoben.

Foto: Archiv

Lange hat Lionel Richie versucht, sein Mallorca-Konzert am 29. Juli aufrechtzuerhalten. Doch nun steht fest: Das Event muss wie die gesamte „Hello Tour 2020“ wegen der Corona-Pandemie verschoben werden.

„Wie kürzlich von vielen Regierungen in ganz Europa angekündigt, werden zumindest bis Ende August 2020 keine Konzerte und Festivals erlaubt sein“, gab am Dienstag, 28. April, der örtliche Veranstalter Legends VIP bekannt, der mit dem Popstar das fünfjährige Bestehen seiner Konzertreihe auf Mallorca gefeiert hätte.

„Wir arbeiten derzeit mit der Geschäftsleitung von Lionel Richie daran, ein neues Datum für Juli 2021 festzulegen“, heißt es in der Mitteilung weiter. „Alle Tickets behalten bis auf weiteres ihre Gültigkeit.“ Ein genauer Termin konnte noch nicht vereinbart werden, denn das Management von Richie muss nun mehr als 50 Tour-Konzerte verlegen. „Alle Maßnahmen, die jetzt ergriffen werden müssen, sind für alle Beteiligten völlig neu“, warb der Veranstalter beim Publikum um Verständnis, ihm so schnell wie möglich weitere Informationen zukommen zu lassen. (mb)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

cashman1 / Vor 12 Monaten

Wir kommen auch frühestens 2021 wieder nach Mallorca.