Madrid prüft Quarantäne nach Mallorca-Flügen

| Mallorca, Balearen |
Der Flughafen von Palma während des Alarmzustands.

Der Flughafen von Palma während des Alarmzustands.

Foto: UH

Die spanische Regierung prüft derzeit die Sicherheitsbedingungen für ankommende Flüge aus dem Schengenraum. Zuvor hatte die deutsche Airline Lufthansa die Wiederaufnahme ihrer Mallorca-Flüge ab Juni verkündet.

Die Flugsicherheit falle nicht in den Zuständigkeitsbereich der Balearen, sondern sei Sache der Zentralregierung, hieß es aus Madrid. Diskutiert werden zurzeit Schutzvorkehrungen im Flugzeug aber auch mögliche Quarantänemaßnahmen nach der Landung, entsprechende Vorgaben sollen in den kommenden Tagen im offiziellen Regierungs-Bulletin veröffentlicht werden.

Die spanische Regierung hat sich für koordinierte Maßnahmen in der EU ausgesprochen, schließt aber auch einen Alleingang nicht aus. Man analysiere auch die Vorkehrungen in Ländern wie Frankreich und Deutschland, die für Einreisende zurzeit eine Quarantäne vorschreiben, hieß es.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

El cangri / Vor etwa 1 Jahr

Wenn ich zum Beispiel aus der Schweiz anreise, wo die Situation mittlerweilen recht gut unter Kontrolle ist, dann werde ich nach den momentanen Vorstellungen der Zentralregierung in Quarantäne gesteckt, oder? Was ist mit den Reisenden aus Madrid, wo die Situation momentan gravierender ist, die können einfach einreisen und mich dann anstecken, nachdem ich meine Quarantäne abgesessen habe?

wala / Vor etwa 1 Jahr

@Majo Wird Zeit, dass man Ihnen einen amtlichen Betreuer zur Seite stellt! Hier um Berlin gibt es ein Kennzeichen: OHV

Metti / Vor etwa 1 Jahr

freedummfighter: Strammer Maschierer auf den "Gegen Coronamaßnahmen" Demos, was? Dann sag mal an, an was glaubst du, warum das im Moment so ist? 5G Masten, Regierungen haben sich alle vereinigt um das Volk wieder zu unterdrücken, Außerirdische bekämpfen die Menschheit? Was ist es?

Majorcus / Vor etwa 1 Jahr

@wala & Freedomfighter: Ich bewundere den Einfalls-Reichtum Ihrer Retour-Kutschen - Aufklärung in evidenzbasierter Medizin täte Ihnen beiden wirklich gut - ist auch nicht gefährlich, außer für UNwissen und VORurteile. @Freedomfighter: Wer sich in einem Flieger infiziert, der spielt mit dem Leben aller Menschen, die er selbst danach infiziert. Jeder trägt Veranwortung für alle Menschen, die er trifft. Fragen Sie die Statistiker: die zweite Welle (Sommer/ Herbst) befindet sich aktuell in einem sehr frühen Stadium (ca. 1. Woche, in einem Monat wissen wir mehrv ...)

wala / Vor etwa 1 Jahr

@Majo Lesen Sie mal wieder, auch etwas über Snowden und marschieren mehr, das beruhigt!

An welcher Krankheit leiden Sie eigentlich? Bekommen außer Phrasen, siehe oben, nichts auf die Reihe.

Freedomfighter / Vor etwa 1 Jahr

@Majorcus: Fragen Sie mal Ihren Arzt oder Apotheker. Für Sie ist es wohl besser, Sie bleiben in Ihrer Wohnung in der BRD, sperren sich ein, verbreiten Fakenews, machen schlechte Laune und informieren sich vielleicht mal richtig! Lassen Sie doch die Menschen in einem Flugzeug nach Mallorca reisen? Jetzt die gute Nachricht: Es ist alles gut! Sie können auch hinausgehen! Sie werden keine Leichen auf den Straßen liegen sehen! Das ist Angstmacherei! War nur ein Schnupfen und verursachte weniger Tote als während der Grippewelle 2018! Für wen arbeiten Sie eigentlich?

Majorcus / Vor etwa 1 Jahr

@Freedomfighter: Wie es scheint, haben Sie die mit CoVid-19 verbundenen Risiken noch nicht ganz verstanden. Bitte fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker und verfolgen aufmerksam schweizer oder österreicher Qualitätsmedien. Haben Sie schon Windows (Achtung: BillGates!) von Ihrem PC, Android oder IOS von Ihrem Smartphone gelöscht – Sie werden fortlaufend überwacht … Lesen Sie mal wieder, auch etwas über Snowden und marschieren mehr, das beruhigt!

rolhoc / Vor etwa 1 Jahr

Das hat mich für eine Buchung überzeugt: "mögliche Quarantänemaßnahmen nach der Landung,". Interessant zu wissen, dass auch die Mallorquiner zum Urlaub machen nicht nach Deutschland einreisen dürfen. Da gibt es auch sehr viele Fälle.

Carneval / Vor etwa 1 Jahr

Einige können es nicht erwarten, angesteckt zu werden. Warum wollen sie unbedingt nach Mallorca? Geht doch auch bei Johnson in GB oder bei Donald in den USA. MALLORCA braucht ehrliche Freunde und keine gehirnamputierte Besatzer

Freedomfighter / Vor etwa 1 Jahr

Also gut Metti-Brötchen: Ich erweitere meine Aussage: Alle Regierungen, Staaten, ... sollen ihre Flughäfen sofort öffnen, den Flugverkehr unbeschränkt zulassen und die Coronaschwachsinnsmaßnahem zurücknehmen! „Phase 00-Schneider!“ An die Welt: Hört alle mit diesem absoluten Schmarrn auf!