Bootsausflüge ab Montag wieder auf Mallorca möglich

| | Mallorca, Balearen |
Ein Segeltörn in einer kleinen Gruppe ist ab Montag, 11. Mai, wieder möglich.

Ein Segeltörn in einer kleinen Gruppe ist ab Montag, 11. Mai, wieder möglich.

Foto: Pixabay

Gute Nachricht für Wassersportfreunde: Ab Montag sind Bootsausflüge in Gruppen von maximal zehn Personen wieder erlaubt. Diese Lockerung gehört zur Phase 1 des Corona-Exit-Plans der spanischen Regierung.

In Phase 0 waren nur individuelle Wasser- und Flugsportaktivitäten in Gefährten ohne Motor gestattet. Dazu zählten etwa Segel- oder Ruderboote, Segelflugzeuge sowie Sportarten wie Gleitschirm- und Drachenfliegen.

Laut Verordnung des Verkehrsministeriums vom Sonntag dürfen sowohl in Phase 0 als auch Phase 1 nur Freizeit- und Sportboote oder Flugzeuge genutzt werden, die sich in derselben Provinz wie ihr Besitzer befinden. Schiffstouren sind ausschließlich in den Küstengewässern der Heimatgemeinde, zwischen sich dort befindenden Häfen oder unbewohnten Inseln gestattet.

Mit Beginn der Phase 1 dürfen zusätzlich auch touristische Bootstouren in kleinen Gruppen von maximal zehn Personen wieder aufgenommen werden. Die Boote dürfen nur zu 50 Prozent ausgelastet werden. Passagiere müssen aus derselben Provinz stammen, in der sich auch der Anlegeplatz befindet. Die volle Belegung ist nur dann erlaubt, wenn die Besatzung gemeinsam in einem Haushalt lebt.

Ebenfalls wieder möglich ist ab Montag das Anmieten von Jetskis und Freizeitbooten. Der Mieter muss wiederum in derselben Provinz wohnhaft sein wie der Anbieter der Wasserfahrzeuge. Jetskis dürfen nur von einer Person genutzt werden, es sei denn es handelt sich um Personen, die zusammenwohnen. (mais)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

rolhoc / Vor 1 Monat

Und wer soll an diesen Bootsausflügen teilnehmen? Touristen gibt es ja noch keine.