Paket mit 50 Kilo Haschisch am Es-Trenc-Strand gefunden

| | Mallorca |
Die Guardia Civil rückte in Colònia de Sant Jordi an.

Die Guardia Civil rückte in Colònia de Sant Jordi an.

Foto: Ultima Hora

Ein Spaziergänger hat auf dem auch bei Deutschen sehr beliebten Strand von Es Trenc im Süden von Mallorca ein Päckchen mit 50 Kilogramm Haschisch gefunden. Die Guardia Civil stellte das Rauschgift im Wert von 85.000 Euro am Freitag sicher, nachdem der Bürger sie angerufen hatte.

Jetzt wird versucht, herauszufinden, ob das Haschisch von einem Drogenboot gefallen war, das Mallorca erst vor kurzem ansteuerte, oder ob es sich schon längere Zeit im Meer befand.

Das Wasser war am Freitag sehr aufgewühlt, etwa drei Meter hohe Wellen brachen sich auf dem Strand. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.