Am Montag waren nur zwei neue Ansteckungen auf den Balearen gemeldet worden. | Ultima Hora

1

Auf Mallorca und den Nachbarinseln bleibt die Zahl der Corona-Neuansteckungen niedrig. Am Dienstag meldeten die Gesundheitsbehörden sieben neue Fälle. Damit stieg deren Zahl auf 2005. Hinzu kommt ein weiterer Toter, so dass von 219 Verstorbenen gesprochen werden muss.

Am Montag waren lediglich zwei neue Ansteckungen auf den Balearen vermeldet worden.

Ähnliche Nachrichten

Vier zusätzliche Personen wurden als geheilt beurteilt, damit überstanden 1537 Menschen inselweit die Krankheit.