Schon 29 Balearen-Gemeinden sind coronafrei

| | Mallorca |
So verteilt sich die Coronafalldichte auf den Inseln.

So verteilt sich die Coronafalldichte auf den Inseln.

Foto: Ultima Hora

Auf Mallorca und den Nachbarinseln gibt es immer mehr coronafreie Orte. Offziellen Angaben vom Mittwoch zufolge handelt es sich inzwischen um 29 von 67 Gemeinden. Sieben davon hatten bislang überhaupt keinen Coronafall zu beklagen, nämlich Petra, Deià, Escorca, Estellencs, Ferreries auf Menorca, Fornalutx und Lloret de Vistalegre.

Erwartungsgemäß führt Palma die Liste der noch aktiven Fälle an, nämlich mit 180. Es folgen Marratxí mit 16 und Calvià mit 14 Coronafällen.

Am Dienstag waren kein neuer Ansteckungsfall und auch kein weiterer Verstorbener vermeldet worden. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.