Autokorso gegen Regierung in Palma de Mallorca

| Mallorca | | Kommentieren
Über 300 Fahrzeuge nahmen an dem Autokorso in Palma teil.

Über 300 Fahrzeuge nahmen an dem Autokorso in Palma teil.

Foto: Ultima Hora

335 Fahrzeuge sind am Sonntag durch Palma de Mallorca gefahren, deren Insassen gegen die Corona-Politik der spanischen Zentralregierung in Madrid protestierten. Nach Angaben der Organisatoren, dem "Foro Baleares", befanden sich im Schnitt drei Personen in jedem Fahrzeug.

Die zumeist mit spanischen Fahnen bewehrten Demonstrations-Teilnehmer verlangten lautstark den Rücktritt von Ministerpräsident Pedro Sánchez und seiner Regierung, Neuwahlen und die Einsetzung einer Übergangsverwaltung für das Land.

Bereits vor einigen Tagen hatte die rechtspopulistische Partei Vox eine ähnliche Veranstaltung auf dem Innenstadtring Avenidas organisiert.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.