TV-Tipp: Für die Scheidung nach Mallorca fliegen

| Mallorca, Balearen | | Kommentieren
"Ein Sommer auf Mallorca": Katharina Müller-Elmau zwischen Christoph M. Ohrt (l.) und Gregory B. Waldis.

"Ein Sommer auf Mallorca": Katharina Müller-Elmau zwischen Christoph M. Ohrt (l.) und Gregory B. Waldis.

Foto: Foto: ZDF/Christiane Pausch

Bei ORF 2 lief am Mittwoch, 8. Juli, um 20.15 Uhr die Liebeskomödie „Ein Sommer auf Mallorca”. Wer den österreichischen Sender nicht empfangen kann, der kann den Film auch am kommenden Sonntag, 12. Juli, um 20.15 Uhr im ZDF anschauen.

Nach Mallorca reist Vicky (Katharina Müller-Elmau), weil sie und ihr auf der Insel lebender Noch-Ehemann Nico (Christoph M. Ohrt) endlich einen offiziellen Schlussstrich unter die gescheiterte Beziehung ziehen und das gemeinsame Haus verkaufen wollen. Während Vicky einst nach Deutschland zurückging, hat ihr Gatte auf Mallorca seine Restaurantträume verwirklicht und sich neu verliebt. Nun aber flammt alte Liebe zwischen Vicky und ihm erneut auf. Gleichzeitig fühlt sich Vicky aber auch zu Javier (Gregory B. Waldis) hingezogen, dem Mieter ihres zum Verkauf stehenden Hauses. Mit seiner Liebe zu der Insel und den Mallorquinern trifft er mitten in Vickys Herz. Völlig unverhofft steht sie zwischen zwei Männern ...

Schlagworte »

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.