Drei wilde Dorffeste auf Mallorca wegen Corona abgesagt

| | Mallorca |
So geht es beim Fest Embalat in Sencelles ab.

So geht es beim Fest Embalat in Sencelles ab.

Drei als besonders wild geltende Dorffestivitäten auf Mallorca sind wegen der Coronakrise abgesagt worden. Man handele aus Verantwortungsbewusstsein, sagten die Vertreter der Feste Embalat in Sencelles, Clovelles in Petra und Revolta in Vilafranca. Mindestabstände könnten während der Abläufe nicht garantiert werden.

Bei solchen Sommeraktivitäten geht es auf Mallorca in vielen Dörfern recht ungezügelt zu. In Petra wollte man sich eigentlich am kommenden Samstag gegenseitig mit Mandelschalen bewerfen.

In den vergangenen Jahren waren zu diesen Feten immer sehr viele Menschen auch aus anderen Mallorca-Dörfern geströmt. Andere Sommerfeste, die eher ruhig vonstatten gehen, finden zwar statt, müssen aber im Sitzen abgehalten werden. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Roland / Vor 1 Monat

Das ist ja auch angebracht mal zu verzichten.