Junger Mann stirbt bei Motorradunfall auf Mallorca

| | Mallorca |
So kurvig ist die Ma-10.

So kurvig ist die Ma-10.

Foto: Ultima Hora

Bei einem Motorradunfall ist am Dienstag in der Serra de Tramuntana in der Nähe von Sóller ein junger Mann ums Leben gekommen. Der 22-Jährige kam gegen 18 Uhr am Kilometer 49 der Ma-10 von der Straße ab und krachte gegen eine Leitplanke.

Wegen des heftigen Aufpralls auf der kurvenreichen Strecke blieb der Spanier leblos auf der Straße liegen. Diese musste stundenlang gesperrt werden.

Der junge Mann war in Sóller sehr bekannt und beliebt, sein Vater ist Chef des balearischen Motorradsport-Verbandes. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

wala / Vor 26 Tage

Leide immer an Schwindel Gefühle, wenn ich dann in Alcudia ankomme.

Hajo Hajo / Vor 26 Tage

Den Eindruck von dieser Hochgebirgsstrasse erhalten Sie per Google in = "Bilder zu Pass nach Sa Calobra". Davon wissen die meisten Urlauber im Prinzip gar nichts. Die sehen zwar die Berge weiter weg, aber erkennen nicht dass sie bis 1.450 Meter hoch sind man sich aber noch auf Meereshöhe befindet. Es also gewaltig hoch. Und die Strasse nach Sa Calobra ist der absolute Hammer.

# https://www.alamy.de/stockfoto-spanien-die-balearen-mallorca-abgrund-unfall-trainer-wrack-123060228.html

# https://www.mallorcamagazin.com/nachrichten/lokales/2017/08/16/57047/verkehr-bei-calobra-kurz-vor-dem-kollaps.html